adesso

adesso AG: Umsatz- und Ergebnisprognose für 2017 werden nach gutem Schlussquartal voraussichtlich übertroffen

Dortmund, 16.02.2018

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




Das fortgesetzte Umsatz- und Ergebniswachstum von adesso im vierten Quartal führt voraussichtlich zu einem Übertreffen des Prognosewerts für den Konzernumsatz (270 bis 300 Mio. EUR) und des im August 2017 angepassten Prognosewerts für das EBITDA (20 bis 24 Mio. EUR) für das Gesamtjahr 2017. Damit wird das operative Ergebnis (EBITDA, Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) des Vorjahres voraussichtlich leicht übertroffen. Treiber der positiven Entwicklung nach dem schwächeren ersten Halbjahr 2017 sind der Anstieg der kundenverrechenbaren Stunden pro Mitarbeiter und Lizenzumsätze mit den eigenen Produkten und Lösungen. Basis der Einschätzung sind die derzeit vorliegenden, ungeprüften und nicht konsolidierten Einzelabschlüsse.


Kontakt:
Martin Möllmann
Manager Investor Relations
Tel.: +49 231 7000-7000
E-Mail: ir@adesso.de

16.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Martin Möllmann
Manager Investor Relations