Corporate News

15.09.2016

adesso AG übernimmt Business-Intelligence-Spezialist flitcon GmbH

Der IT-Dienstleister adesso AG erwirbt die flitcon GmbH in Düren bei Köln. Durch die vollständige Übernahme des Business-Intelligence-Spezialisten erweitert adesso sein Portfolio um Technologien und Services, die insbesondere bei Banken und Versicherungen von zunehmender Bedeutung sind.

PDF


06.09.2016

adesso AG erwirbt die SP Integration GmbH

IT-Beratungsunternehmen mit 30 Mitarbeitern stärkt die adesso-Aktivitäten im Rhein-Main-Gebiet

Die adesso AG kauft die SP Integration GmbH in Sulzbach bei Frankfurt. Durch die vollständige Übernahme des IT-Beratungsunternehmens gewinnt adesso ein Team aus 30 hochqualifizierten Mitarbeitern, die den IT-Dienstleister bei der Umsetzung seiner ambitionierten Wachstumspläne optimal unterstützen können.

PDF


26.08.2016

adesso steigert im ersten Halbjahr 2016 Umsatz und Ertrag

Mit Vorlage des Halbjahresberichts bestätigt die adesso AG die vorab veröffentlichten Zahlen. Die adesso Group steigerte den Umsatz im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 37 % auf einen neuen Höchstwert nach sechs Monaten von 119,0 Mio. €. Das Wachstum wurde zu 19 %-Punkten organisch durch die erfolgreiche Ausweitung der bestehenden Geschäftsaktivitäten erzielt. Damit konnte adesso sein Ziel, mindestens doppelt so schnell organisch zu wachsen wie der Markt, bei Weitem übertreffen. Auch hinsichtlich der Gesamtjahresprognose wird der Geschäftsverlauf positiv bewertet.


PDF


09.08.2016

Die Stuttgarter Versicherungsgruppe entscheidet sich für adesso-Lösung als neues Schadensystem

Die Stuttgarter Versicherungsgruppe (Die Stuttgarter) löst ihr bestehendes Altsystem für die Schadenbearbeitung der Bereiche Sach/Haftpflicht-, Unfall- und Krankenzusatzversicherung ab und ersetzt dieses durch die adesso Lösung in|sure General Claims. adesso wurde mit der Einführung in die bestehende Infrastruktur beauftragt und entwickelt zusätzlich eine Lösung für die Leistungsabrechnung von Zahnzusatzversicherungen. Hierdurch erhält die Versicherungsgruppe ein modernes, webbasiertes und releasefähiges Schadensystem als Ergänzung zur hostbasierten Bestandsführung. Das Projekt hat einen Auftragswert von rund 1 Mio. €, bestehend aus festen Lizenz- und Wartungserlösen sowie nach Aufwand berechneten Integrations- und Entwicklungsleistungen. 2018 soll die neue Lösung zunächst für die Zahnzusatzversicherung produktiv gehen und anschließend die Kompositversicherungen folgen.

PDF


19.05.2016

Vorstandsvertrag mit Michael Kenfenheuer vorzeitig bis Ende 2021 verlängert

Aufsichtsrat setzt auf Kontinuität beim erfolgreichen Management

Der Aufsichtsrat der adesso AG hat im Mai 2016 eine vorzeitige Verlängerung des Ende des Jahres auslaufenden Vorstandsvertrags von Michael Kenfenheuer (57) beschlossen. Das Arbeitspapier wurde in der vorigen Woche beidseitig unterzeichnet. Damit wird der Vorstandsvorsitzende die weitere Entwicklung der adesso AG bis Ende 2021 maßgeblich mitgestalten. Mit der neuerlichen langfristigen Bestellung würdigt der Aufsichtsrat Kenfenheuers Anteil am erfolgreichen Geschäftsausbau der Gesellschaft, deren Vorstand er bereits seit 2000 angehört.

PDF






Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.   Kontaktformular