adesso AG: Erfolgreiches viertes Quartal führt für 2016 zur Steigerung des EBITDA um 61 % auf 23,1 Mio. € und des Ergebnisses je Aktie um 161 % auf 2,14 EUR

Dortmund, 12. April 2017 - Auf Basis vorläufiger Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 hat die adesso AG im Geschäftsjahr 2016 das operative Ergebnis, gemessen am EBITDA, um 61 % im Vergleich zum Vorjahr auf 23,1 Mio. EUR gesteigert. Das Ergebnis je Aktie beträgt 2,14 EUR (Vorjahr: 0,82 EUR). Damit stieg das Ergebnis je Aktie im vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal um 14 % auf 0,79 EUR (Vorjahr: 0,21 EUR).

Weiterführende Informationen

Die Umsatzerlöse stiegen um 33 % auf 260 Mio. €. Die EBITDA-Marge stieg auf 8,9 % (Vorjahr: 7,3 %). Neben der hohen Auslastung haben die Firmenakquisitionen und gestiegene Lizenzumsätze zum Anstieg der Marge beigetragen. Das Ergebnis je Aktie profitierte im vierten Quartal von positiven Effekten aus der Nutzung steuerlicher Verlustvorträge.

PDF

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.   Kontaktformular