Header

Ein Unternehmen mit Perspektiven

adesso Group

Die adesso Group ist mit über 2.000 Mitarbeitern und einem erwarteten Jahresumsatz von über 230 Mio. Euro eins der größten deutschen IT-Dienstleistungsunternehmen mit hervorragender Wachstumsperspektive. An eigenen Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Türkei, den USA und England sowie bei zahlreichen Kunden vor Ort sorgt adesso für die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse durch Beratung und Softwareentwicklung sowie die Reduktion von Betriebskosten. Durch klugen Einsatz von Informationstechnologie werden diese für den Erfolg wichtigen Prozesse flexibler und produktiver. Für stärker standardisierte Aufgabenstellungen bietet adesso fertige Softwareprodukte an. Die Entwicklung eigener, branchenspezifischer Produktangebote eröffnet zusätzliche Wachstums- und Ertragschancen und ist ein weiteres Kernelement der adesso-Strategie.

Durch eine erprobte Wachstums-Strategie sowie den Ausbau des Geschäfts in den Kernbranchen wird adesso zügig zu einem führenden IT-Beratungshaus in Zentraleuropa ausgebaut.

Dies alles macht adesso zu einem attraktiven Investment. Nehmen Sie teil an unserer weiteren Entwicklung. Wir freuen uns auf die Zukunft.

Zwischenmitteilung zum 3. Quartal 2016

Erfolgreiches drittes Quartal 2016 führt die positive Entwicklung fort / Guidance für Gesamtjahr angehoben.

PDF (96 KB)

Unternehmensmitteilungen

01.12.2016 // Erfolgreiches drittes Quartal 2016 führt die positive Entwicklung fort / Guidance für Gesamtjahr angehoben  Weiter

30.11.2016 // adesso AG steigert das operative Ergebnis im dritten Quartal 2016 auf neuen Höchstwert von 7,7 Mio. EUR / Prognoseanhebung für das Gesamtjahr 2016  Weiter

adesso-Halbjahresbericht 2016

Die adesso AG hat am 26. August 2016 ihren Halbjahresbericht veröffentlicht. Der Bericht steht Ihnen als PDF zum Download zur Verfügung.

PDF (1 MB)

adesso-Geschäftsbericht 2015 erhält Gold Award

Der adesso-Geschäftsbericht 2015 hat bei einem der größten Geschäfts- berichtswett- bewerbe einen Gold Award erhalten. Die Fachjury stufte ihn als zweitbesten Bericht seiner Größenklasse und Branche ein. Mehr

PDF (7 MB)