Ad hoc-Meldungen

Veröffentlichungen nach § 15 WpHG

29.05.2012

adesso führt Entwicklung der Produktfamilie dynamic.suite nicht weiter fort

Die adesso AG wird die Entwicklung der Produktfamilie dynamic.suite für die Energie- und Wasserwirtschaft in der bisherigen Form nicht fortführen und stellt die Finanzierung der mit der Entwicklung beauftragten Konzerngesellschaft dynamicutilities GmbH ein. Weitere Verzögerungen in der Fertigstellung der Module, verbunden mit einem späteren Markteintritt sowie von externen Gutachtern aktuell festgestellte, strukturelle Herausforderungen führten zu einer Neubewertung des Risiko- und Chancenprofils der weiteren Investitionen in die Produktfamilie.

PDF


29.03.2012

adesso übernimmt mehrheitlich den eBusiness-Spezialisten ARITHNEA GmbH mit über 100 Mitarbeitern und 10 Mio. Euro Umsatz

Die adesso AG erweitert durch die Übernahme von 51 % der Anteile an der ARITHNEA GmbH ihr Portfolio um den Bereich der Beratung und Einführung von eCommerce-Lösungen und verstärkt die Aktivitäten bei der Einführung von Content Management Systemen. ARITHNEA hat im letzten Geschäftsjahr bei einem Umsatz von 10 Mio. Euro (Vorjahr: 6 Mio. Euro) ein Vorsteuerergebnis von 1,4 Mio. Euro erzielt. Das Unternehmen ist schuldenfrei und verfügt über eine solide Bilanzstruktur und Liquidität.

PDF


07.03.2012

adesso AG meldet auf Basis vorläufiger Zahlen für 2011 neue Höchststände bei Umsatz und operativem Ergebnis / Vorschlag für Anhebung der Dividende um 20 %

Die adesso AG hat auf Basis vorläufiger und ungeprüfter Zahlen 2011 die bereits zur Veröffentlichung der Halbjahreszahlen angehobene Prognose übertroffen und beim Umsatz und operativem Ergebnis neue Höchststände erzielt. Durch erneut gute Abschlüsse im Geschäft mit eigenen Produkten sowie einer stabilen Entwicklung im Bereich IT-Services schloss das vierte Quartal 2011 bei Umsatzerlösen in Höhe von 26,9 Mio. € mit einem EBITDA von 1,5 Mio. € und einem Ergebnis je Aktie von 0,17 € ab.

PDF


17.08.2010

adesso AG legt vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2010 vor

Umsatz und operatives Ergebnis über Vorjahr, jedoch unter Plan; Prognosewert für Ergebnis nur noch schwer zu erreichen

Die adesso AG konnte im zweiten Quartal 2010 den Umsatz und das operative Ergebnis gegenüber dem Vorjahr und den ersten drei Monaten des Jahres ausbauen. Insgesamt stieg der Umsatz im ersten Halbjahr um 16 % oder 5,3 Mio. € auf 37,8 Mio. €. In einem sich weiter aufhellenden gesamtwirtschaftlichen Umfeld konnte adesso die Auslastung der Berater und Softwareentwickler jedoch nicht auf dem Niveau des vorangegangenen Halbjahres halten. Die erzielten Preise haben sich 2010 entgegen den Planungen bislang lediglich konstant bis leicht rückläufig entwickelt.

PDF


20.04.2010

adesso AG übernimmt die Mehrheit am Branchenspezialisten evu.it GmbH mit 85 Mitarbeitern

Einstieg in branchenspezifisches SAP-Consulting und das Kundensegment Energie- und Wasserversorger

Die adesso AG steigt durch den Erwerb von zunächst 60 % der Anteile an der evu.it GmbH in das Geschäft mit branchenspezifischem SAP-Consulting ein. Die Dortmunder evu.it verfügt über eine langjährig ausgewiesene Expertise bei SAP-Lösungen für Energie- und Wasserversorger und passt somit gut zur Strategie von adesso. Die Gesellschaft erzielt mit 85 Spezialisten einen Umsatz von über 8 Mio. € und eine für 2010 erwartete Vorsteuerrendite zwischen 5 % und 7 %.

PDF






Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.   Kontaktformular